Aktuelles

Schön, dass Sie da sind.

Nicht nur auf dieser Seite, sondern überhaupt, auf dieser Welt!

Licht-Sein ist ein Ort der Begegnung, der Begegnung mit sich selbst und anderen.
Hier können Sie ankommen. Bei sich. Ruhe finden. Kraft schöpfen. Perspektiven entwickeln.
Sie können sich wieder finden, wenn Sie glauben, sich im Alltag verloren zu haben.

Wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, fühlen wir uns wohl und ausgeglichen. Anforderungen im Beruf und Privatleben sind jedoch oft so vielfältig, dass kaum Zeit für den Ausgleich bleibt und wir uns überlastet, gestresst fühlen. Dies kann so weit gehen, dass wir selbst in Ruhephasen nicht entspannen können.

Aus diesem Grund steht das Angebot im Licht-Sein auf vier Säulen:

Das Entspannungsangebot setzt mit klassischen Entspannungstechniken auf der körperlichen Ebene an, um Sie zu unterstützen darüber zu innerer Ruhe zu kommen. Unterschiedliche Formen der Meditation Das Wort Meditation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie nachsinnen, nachdenken. Es bezeichnet eine spirituelle Praxis, die darauf ausgerichtet ist, den Geist zu beruhigen und darüber zu einem anderen Bewusstsein zu kommen.Inzwischen ist erwiesen, dass regelmäßige Meditation zu Entspannung und innerer Ruhe führt.Artikel das in der Online Ausgabe "Die Zeit" bieten Ihnen die Möglichkeit, für sich heraus zu finden, welche Art Ihnen entspricht und für Sie der beste Weg ist, sich darüber näher zu kommen.

Das spirituelle Coaching dient der Klärung bestehender Konflikte oder Fragen. Darüber hinaus werden hier auch Seminare angeboten, in denen Sie die Möglichkeit haben, intensiv mit Ihren Energiepotenzialen in Kontakt zu kommen und diese für sich zu nutzen.

Feng Shui Feng Shui kommt aus der östlichen Philosophie der Geomantie (Erdwahrnehmung) und bedeutet "Windwasser" - im übertragenen Sinne das Unfassbare, Nicht-Greifbare, wie die Atmosphäre eines Ortes oder Raumes. Es ist jahrtausealtes Wissen um die Kraft der Erde und ihre Auswirkung auf den Menschen. klärt bei Bedarf die Räume, in denen Sie sich bewegen und unterstützt damit die erstrebte Veränderung

Da auch der Geist die oft ungeahnte Veränderung nachvollziehen möchte und nicht immer gleich Antworten auf die Fragen zu finden sind, biete ich mit dem Spirituellen Salon ein offenes Diskussionsforum zur Fragen rund um Spiritualität

Verschiedene regelmäßige kostenfreie Angebote und Erlebnisvorträge bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren oder Sie wenden sich direkt an mich Kontakt

Schauen Sie sich um, ich freue mich auf Sie!

Pranja Marie Knäpper 

nächste Veranstaltungen

Offener Meditationsabend

29.08.2016, Montag | 19:30 - 20:30 Uhr

Stille ist der Weg zu sich selbst. Der lärmende, immer tätige Geist hindert uns oft daran, uns zu spüren, inne zu halten und uns selbst wahr zu nehmen. 

… Weiterlesen

Infoabend Entspannungskurs und Klangmassage

30.08.2016, Dienstag | 19:30 - 20:15 Uhr

Ein Abend zum Kennenlernen der Klangmassage und des Kurses "Entspannen - aber wie?" Ein Abend zum Fragen, Spüren und Lauschen.

… Weiterlesen

AnwenderInnentreffen Progressive Muskelentspannung

06.09.2016, Dienstag | 19:30 - 20:50 Uhr

Gelerntes wiederholen - Motivation für den Alltag mitnehmen.

… Weiterlesen

Offener Meditationsabend

12.09.2016, Montag | 19:30 - 20:30 Uhr

Stille ist der Weg zu sich selbst. Der lärmende, immer tätige Geist hindert uns oft daran, uns zu spüren, inne zu halten und uns selbst wahr zu nehmen. 

… Weiterlesen

Entspannen – aber wie? - ein 8 Wochen Kurs

13.09.2016, Dienstag - 01.11.2016, Dienstag | 19:30 - 20:50 Uhr

Entspannungskurs: Progressive Muskelentspannung

Kenn Sie das: Sie möchten entspannen, wissen aber nicht wie? Der Kurs „Entspannen – aber wie“ ermöglicht Ihnen in einem Zeitraum von 8 Wochen ein Entspannungsverfahren zu erlernen, mit dem Sie in der Lage sind, sich selbst in kurzer Zeit unabhängig von äußeren Bedingungen, zu entspannen.

 

… Weiterlesen

Offener Meditationsabend

26.09.2016, Montag | 19:30 - 20:30 Uhr

Stille ist der Weg zu sich selbst. Der lärmende, immer tätige Geist hindert uns oft daran, uns zu spüren, inne zu halten und uns selbst wahr zu nehmen. 

… Weiterlesen